DIE FOTZE GLÜHT

Rating
Voti
1
Aggiunto
05/07/15
Lingue
Tedesco
Author
senatorgeil
Categorie
Hardcore Estremo
Masturbazione
Teenager

DIE FOTZE GLÜHT

Ich schleiche mich langsam von hinten an meine Freundin heran. Ich presse sie sachte aber entschlossen an die Wand. Mit ihrer Caramellfarbenen weichen Haut, ihren ausdrucksvollen braunen Augen, ihrer zarten Stimme, ihrem wohlgeformten Po und dem umwerfenden Duft, den sie aussendet, reizt sie mal wieder alle meine fünf Sinne. Ich habe gespürt, das mein Schätzchen ihr kleines Erlebnis benötigt. Ich verteile ihr einen Halskuss nach dem anderen, während... ich ihr im Nacken leichte Krauleinheiten verpasse. Sie versucht ein Ventil für ihre aufkommende Lust zu finden, in dem sie ihre Fingernägel in die Wand krallt und in die Zehenspitzen geht. Ihr Atem wird unkontrollierter. Kurz dreht sie sich herum, errötet leicht, als sie mich erblickt, kann meinem Blick aber nicht lange standhalten. Ich rette sie aus dieser für sie peinlichen Situation in dem ich ihren Kopf an meine Brust presse und ihr somit einen sicheren Halt gebe.Ich gleite mit den Fingern unter ihre Leggins. Miststück denke ich mir, als ich bemerke, das sich kein Höschen um ihren schönen Hintern schmiegt. Als ich ihre aufgeblähten Schamlippem berühre, krallt sie sich in meinen Oberschenkel. Die Arme, wie hat sie diesen Tag bloß überstanden, flackert es in meinem Kopf, als ich ihre völlig durchnässte Perle immer weiter berühre. Unweigerlich bildet sich ein Lächeln auf meinem Gesicht, wenn ich mir vorstelle, wie sie gerade nur noch Sterne und Blitze sieht. Die Augen hat mein kleiner Kracher längst geschlossen.Durch meine Reibung über ihren empfindlichen Kitzler durchströmt sie ein Stromstoß nach dem anderen. Wir haben schon bald einen passenden Rhythmus gefunden, bei dem ihr Unterleib maximal erregt ist und schöne Gefühle in jede Pore ihres Körpers verteilt. Ob sie wohl an meine Lusttropfen auf meinem angeschwollenen Phallus denkt, der gegen meine Hose und ihren Rücken drückt.Sie gibt obszöne Laute in meine Richtung. Meine sonst so verlegene und leicht schüchterne Freundin mutiert zu einer gierigenkleinen Drecksau, die ihren wohlverdienten Orgasmus herbeisehnt. Ich fordere sie auf mich anzuschauen. Ich möchte den flehenden Blick in ihren Augen genießen, wenn sie kontrahiert und für kurze Zeit in eine neue Welt schwebt. Ihr unkontrollierter warmer Atem trifft mein leicht geschwitztes Gesicht. Ich spiele nun mit ihrer Lust, in dem ich langsamer über ihren Kitzler reibe. Sie blickt mich immer flehender an, da sie endlich erlöst werden möchte. Ihre Lava möchte aus dem Vulkan sprießen, wird aber geflissentlich zurückgehalten.Ich habe mich nun zum Herrn über ihren überfälligen Orgasmus erhoben. Und dann explodiert sie. Ihre Perle zuckt, sie lässt sich fallen, ich halte sie fest, sie gibt einen lauten Aufschrei von sich. Das ist ihr Moment, den sie so sehr gebraucht hat...

Commenti

(1-1 di 1)
  • Mitta_big
    Mitta_big

    06/ott/2015 12:42:24

    geile geschichten hast du .. klasse!