reife frauen beissen nicht!

Rating
Voti
1
Aggiunto
11/12/94
Lingue
English
Author
Tyfuti
Categorie

reife frauen beissen nicht!

hallo, ich muss die geile erfahrung einfach aufschreiben und euch teilhaben lassen!

also ich wurde letztens von einer älteren frau angesprochen weil ihr öl lämpchen im auto anfing zu blinken und ob ich ihr helfen könne. sie hatte noch öl in ihrem keller und hilfsbereit wie ich bin füllte ich ihr öl nach. wir unterhielten uns etwas und um sich zu bedanken lud sie mich zu ihr ein um etwas zu trinken. ich hatte nichts zu tun und nahm die einladung an. wir gingen zu ihr und sie stellte zwei gläser und eine flasche sekt auf den tisch, bat mich sie zu öffnen und ein zu schenken sie käme gleich wieder! da hätte es mir schon klar werden können, aber ich bin nicht davon ausgegangen, das mich eine 70 jährige verführt. jedenfalls erschien sie einige minuten später wieder im wohnzimmer, aber nur mit einem durchsichtigem umhang und reizwäsche bekleidet. sie sah trotz ihren alters noch richtig heiss aus und meine erschrockenheit änderte sich in geilheit! wir gönnten uns ein gläschen sekt und hielten etwas smaltalk als sie bekann mich zu streicheln und langsam aus zu ziehen. wir küssten uns und sie fing an weiter runter zu wollen, erst den hals, dann leckte sie meine brust uns saugte meine brustwarzen. dann leckte sie meinen bauch bis sie an meinem geilen schwanz ankam und anfing einmalig versaut zu blasen! ich genoss es und wurde immer erregter, so das ich sie auch auf touren bringen will, und so schnappte ich sie und trug sie auf den flokkati tepisch der vor ihrem kamin lag. entgegengesetzt liegend schob ich ihren spitzen tanga zur seite und saugte an ihren kitzler! sie stöhnte und drückte mein gesicht feste gegen ihre lustgrotte. total von ihrer versauten  offenen art angetan, bediente ich sie solange mit dem mund bis sie ihren ersten abgang bekam! voller tatendrang setzte sie sich anschliessend auf mich nahm meinen harten riemen und stopfte ihn sich in ihre alte nasse fickspalte! laut stöhnend fast schon scheiend reittete sie wild auf mir herum. erst knetete ich ihre brüste und dann zog ich ihren oberkörper zu mir geb ihr einen klapps auf den hintern und steckte ihr einen finger in den po. es muss ihr gefallen haben denn als nächstes kniete sie sich hin und ich drang von hinten in ihr reifes fötzchen ein! nach einigen stössen nahm sie mein teil und presste es sich in ihren engen arsch! stück für stück verschwand mein schwanz in ihrem darm, sie gibt den rythmus an und fickt meinen dicken kolben mit ihren hungriger rosette ab! ich gebe ihr klappser auf den arsch und das bringt sie richtig in wallung und sie fängt an mich anzuspornen und stöhnt ``fick mich! gibs mir und stopf mir mein altes arschloch mit deinem jungen fickprügel``! also fing ich an das zepter in die hand zu nehmen und sie hart zu nehmen! ich zog ihr an den haaren und rammte ihr mein teil bis zum anschlag in ihre arschfotze so das meine eier an ihre schenkel klatschten! ich legte sie auf den rücken und drückte ihr meine latte in den mund und sie lutschte genussvoll an meiner eichel als sie plötzlich meine eier leckte und dann anfing mit ihren zunge an meinem arschloch zu kreisen. es war ein ungewohntes aber nicht grade unangenehmes feeling, ich legte mich zwischen ihre beine hob ihre beine hoch um schön tief in sie eindringen zu können und besorgte es ihrer betagten möse knallhart und ausdauernd! bis sie sich laut ihrem nächsten abgang entgegen steuert! um auch mir einen unvergesslichen höhepunkt zu bescheren verwohnt sie mich mit ihrem geilen mund. es war ein fantastischer anblick zu sehen wie mein fickfleisch zwischen ihren rot geschminkten lippen rein und raus gleitet! dann ist es bei mir soweit ich kann und will es nicht mehr zurück halten und versuche ihren kopf weg zu drücken wärend mein stöhnen immer heftiger wird, doch sie saugt weiter bis ich ihr meine ladung ficksahne in den mund spritzte! sie hat alles geschluckt und zum abschluss noch bischen die eier massiert. wir tranken im anschluss noch die flasche sekt leer und ich ging mit einem geilen erlebnis! seit dem sag ich ``alt muss nicht gleich rostig sein!``

Commenti

Nessuna informazione disponibile