Nur geträumt

Rating
Voti
1
Aggiunto
11/09/04
Lingue
English
Author
Jeragukodu
Categorie

Nur geträumt

Es ist dunkel. Du liegst nackt und mit verbunden Augen auf dem Bett. Deine Arme und Beine sind von dir gestreckt und ans Bett gefesselt.

Etwas unsicher und Ahnungslos was passieren wird, windest du dich ganz leicht hin und her.

Dann hörst du wie eine Tür auf und wieder zugeht.

„Bist du es?“ fragst du mit unsicherer Stimme. „Ja“ antworte ich ganz ruhig. An deiner Atmung kann ich hören, dass du dich etwas beruhigst.

Mit meinen Fingern fahre ich ganz behutsam deinen Körper ab und spüre deine Gänsehaut unter meinen Fingerspitzen. Ich streichle dich den Hals hinauf und über deine Wange. Sanft küsse ich dich.

„Du musst keine Angst haben. Genieße es“ flüstere ich und streichle dabei sanft über deine Wange.

Neben dem Bett habe ich mir bereits das Spielzeug für dich bereitgelegt.

Für den Anfang, nehme ich eine Feder und fahre damit über deine Brüste und Nippel. Du kicherst leise, weil es etwas kitzelt. Mit meinen Fingerspitzen streichle ich deine Nippel. Ich drücke sie sanft zusammen und drehe sie zwischen meinen Fingern ein bisschen. Du atmest etwas lauter vor Erregung. Dann streichle ich wieder deinen Körper. Ich nehme den Plug aus Metall und fahre damit sanft über deinen Körper. Wieder bekommst du eine Gänsehaut, als das kühle Metall deine Haut berührt. Ich umspiele damit etwas deinen Mund und du u leckst leicht daran. Mit dem Plug streiche ich über deinen Körper. Ich streiche damit über deine Brüste, Bauch bis zu deinem Schritt.

Du bewegst dein Becken leicht hin und her wegen des kühlen Plugs. Ich nehme ihn in die Hand um ihn etwas vorzuwärmen. Sanft streichle ich über deinen Schritt. Du bist schon etwas feucht. Ich befeuchte den Plug etwas bevor ich ihn langsam in deinen Po einführe. Ganz behutsam und stück für stück.

Du ziehst dein Becken etwas zurück aber entspannst nach und nach.

Als der Plug ganz in deinem Po ist, bist du wieder etwas feuchter geworden. Du atmest laut vor Lust.

Ich streichle etwas deinen Schritt und massiere ganz zärtlich deinen Kitzler. Du stöhnst leise.

Langsam massiere ich deine Klitoris mit etwas mehr Druck und dein Stöhnen wird etwas lauter.

Du bewegst dein Becken leicht auf und ab vor Lust.

Dann nehme ich den Auflegevibrator. Ich stelle ihn auf die niedrigste Stufe und halte ihn erst an deine Nippel. Du stöhnst wieder leise vor Erregung.

Ich lege den Vibrator dann in deinen Schritt und befestige ihn auf dir, damit er nicht verrutscht. Du stöhnst, wieder etwas lauter. Ganz langsam bringt er dich immer weiter zum Orgasmus.

Ich küsse dich wieder. Ganz sanft, zärtlich und lange. Du bewegst deine Hüfte hin und her und auf und ab. Ich sehe wie die Erregung in dir steigt.

Als fast beim Höhepunkt bist, nehme ich den Vibrator wieder weg und löse die Fesseln von den Beinen. Ich nehme dir auch deine Augenbinde ab.

Deine Augen funkeln vor Lust als ich mich an deinen Schritt hinknie. Ich lege deine Beine auf meine Schultern und dringe langsam in dich ein. Du stöhnst laut auf und dein Blick ist voller Begierde und Leidenschaft.

Langsam stoße ich zu. Nur ganz sachte und zärtlich. Du bewegst deine Hüfte im Rhythmus mit.

Bei jedem Stoß, spürst du wie der Plug und ich innen aneinander reiben. Deine Erregung steigert sich immer mehr.

Ich ziehe vorsichtig den Plug aus deinem Po und streichle dich liebevoll.

Ich lege deine Beine ab und beuge mich nach vorne. Während ich es ganz zärtlich mit dir tue, löse ich auch die Fesseln für deine Hände. Du drückst mich direkt ganz fest an dich und küsst mich leidenschaftlich.

Eng umschlungen und ganz sanft tun wir es, bis wir kommen.

Als ich komme, führt mein Zucken in dir dazu, dass du auch kommst.

Wir drücken uns noch fester einander und küssen uns zärtlich.

Als wir uns wieder entspannt haben, schau ich dir tief in die Augen. Ich schließe meine Augen kurz und als ich sie wieder öffne, bist du plötzlich nicht mehr da.

Es ist morgen und ich muss feststellen, dass es leider nur ein Traum war, welcher hoffentlich mal wahr wird.

Commenti

Nessuna informazione disponibile