Auszug aus meinem Tagebuch

Rating
Voti
115
Aggiunto
01/07/15
Lingue
Tedesco
Author
Hochimins
Categorie
Pompini
Hardcore Estremo
Grande Strumento

Auszug aus meinem Tagebuch

12.04.2011… Der erste Gast. Ein gutes und freudiges Zeichen. Ich hatte mich darauf eingestellt, mindestens zwei Wochen umsonst auf eine Email oder ein Telefonat zu warten und nun kommt der erste User schon am zweiten Tage meiner FickPensionseröffnung. Wir hatten viel Spaß und meine Beine schmerzen vom ganzen Reiten.

15.06.2011… In zwei Monaten ganze 8 Männer entjungfert, 18 Männer getroffen und sehr viel Sex gehabt. Nebenbei nehme ich immer noch fast alle meine Erlebnisse auf Video auf und stell sie ins Internet. Meine Hoffnung, einen festen Drehpartner zu finden, kann ich nur fahren lassen, denn 90% aller Besucher sind verheiratet und wollen nicht erkannt werden. Mit Maske filmen ist ja auch blöd. In der Zeit jetzt erlebte ich auch ein paar unzuverlässige Geile oder unangenehme Besucher. Erst kam ein Typ, der meinte er sei beim Blasen noch nie gekommen und wolle einmal schauen, ob ich es hinbekommen würde. Natürlich klappte es ganz schnell und ich wusste, dass diese Geschichte gelogen war. Dann kamen zwei Kolleginnen, die mich baten, sie zu prüfen ob sie nichts wären für die Fickpension. Bei der ersten habe ich gleich abgewunken, weil sie zu sehr nach Alkohol roch und von der anderen Frau hab ich mich verwöhnen lassen, aber es war nur so lala. Dann kam ein Typ, der meinte, er sei mein größter Fan und wollte jetzt auch mal Sex mit mir haben. Er machte mir klar, dass er schon hunderte Videos von mir gesehen habe und als ich dies hinterfragte merkte ich schnell, dass er nur auf Umsonstseiten meine Videos konsumiert hatte.

13.07.2011..Die Fickpension fängt an richtig geil zu werden. Als einfache Frau bekommt man ja nie oder nur oberflächlich mit, was für geile Typen draußen rumlaufen und wie sie so ticken. Entweder will man fremde Männer ja nicht gleich mit zu sich nach Hause nehmen oder sie schlawenzeln um den heißen Brei herum und bemerken die Zeichen nicht, die man ihnen sendet. Ja, manche Männer erkennen es gar nicht wenn man gefickt werden will.

Erst jetzt mit meiner kleinen Pension öffnet sich eine herrliche kleine Fickwelt. Heute kam ein junger, leckerer Junge von vielleicht achtzehn Jahren in meine Pension. Sein Körper war nicht so mein Geschmack, aber das Gesicht gefiel mir. Seine Nase war vorspringend, groß und gebogen und der Mund breit und mit schmalen Lippen. Er wollte es unbedingt einmal anal probieren und erklärte mir gleich zu Anfang, dass er vollkommene Jungfrau sei. Wenn man bedenkt, wie verstockt die meisten Frauen sind und Sex als oberste Krönung der Liebe halten und nicht einfach mal Spaß haben, so ist es nicht selten das Jungs/Männer in diesem Alter manchmal noch Jungfrau sind. Dabei haben gerade diese Männer sehr viel jugendliche Fickkraft und Entdeckergeist und gehören von einer Frau zu ihrer Freude benutzt. Wenn man das nicht kapiert konsumiere ich die Jungs gerne ;) Er tat mir auch richtig leid. Gewiss wird er sich in seiner geilen Gier ein wenig dumm angestellt haben, aber das ist ja auch nicht verwunderlich.

Der vor mir liegende, aufgeregte Junge war nur schwer dazu zu bringen sich langsam zu entkleiden. Ich zog mich aus, streichelte seine Schenkel und er spürte bald meine Lust und vertraute. Und nun fing er an mich zu berühren. Und da war dann nichts mehr von Schüchternheit zu spüren. Ich machte seinen Penis richtig schön hart und gab ihm dann meine Löcher.

Danach erzählte er mir, dass er mal eine Freundin hatte und diese mit ihm immer auf den richtigen Moment warten wollte. Für ihn war jede Sekunde der richtige Moment und er hasste sie dafür, dass sie nur an sich dachte. Das war dann auch der Grund warum er sie verließ. Zum Glück fand er dann eins meiner Videos im Internet, folgte dem Link, schrieb mich auf meiner Seite an und wir hatten uns. Wenn solche hübschen jungen Männer schon keinen richtigen Stich machen können. Wie schlimm steht es denn um schüchterne Ältere? Ich mag es mir gar nicht ausmalen.

Commenti

(1-10 di 15)
  • Der_Nachtfalke_02
    Der_Nachtfalke_02

    14/giu/2019 23:10:14

    Coole kleine Szorry. Der Junge kann sich bestimmt glücklich schätzen, dass er von Dir eingewiesen surde. Mrhr Erfahrung geht wohl nur schwer. Du hast tolle Videos und Bilder von dir, dazu kommt der tolle Schreibstiel. Wann darf ich Dich erleben.

  • florenco
    florenco

    25/mag/2019 16:46:59

    Wie gesagt du bist die beste von allen Frauen

  • sonne99999
    sonne99999

    23/apr/2019 18:13:18

    geile schlampe,ich fiste dich bis du schreist,dann stopf ich dir dein maul mit sperma

  • Poppov86
    Poppov86

    28/feb/2019 12:00:22

    Sehr schön zu lesen . Wie recht du doch hast

  • snoopy4724
    snoopy4724

    16/feb/2019 19:09:59

    Sexpension-ja davon habe ich schön gehört---gibt es in Mühlheim, ist aber wohl nicht identisch, oder ? Ansonsten würde ich mich da sehen lassen ;-)

  • MilfLover8080
    MilfLover8080

    22/lug/2018 21:09:20

    Sehr nett geschrieben , Ich habe, mich in Deine Worte eingeschleust und (Ihn geknetet Wort für Wort) ... Jetzt Habe Ich Dein "Über Mich und die Erste Geschichte gelesen von DIR) - Es beginnt nun Phase 2 - Deine Fotos erobern ! Ganz gespannt und SteifErregt

  • baltikdriver
    baltikdriver

    24/feb/2017 09:02:20

    Da bekommt man richtig lust drauf die pension zu besuchen . ich schließ mich juanita an und findes schade das du dieses tagebuch nicht weiter führst.

  • Hanna-Sklavin
    Hanna-Sklavin

    13/feb/2017 20:51:15

    Ein sehr schönes geiles Tagebuch, schade daß es nicht fortgesetzt wurde.

    Unterwürfige Grüße Juanita

  • franzia
    franzia

    11/feb/2017 14:44:27

    schön zum lesen

  • drtdan92
    drtdan92

    30/ott/2016 10:13:49

    Schön verfasst, in dieser Pension würde ich auch gerne mal eine Nacht auf zwei verbringen ;-)